Über die soziale Natur des Menschen

Offensichtlich versteht heute kaum mehr jemand – die Regierenden am allerwenigsten! – wie die Natur des Menschen beschaffen ist. Daraus ergeben sich dann eine ganze Reihe von Irrtümern und falschen Praktiken.
Wenn es um die Gesellschaft geht, dann stehen die Dinge noch viel schlimmer, weil auch den Katholiken das Wissen um die wahre Natur und um die gottgegebenen Gesetzmäßigkeiten des gesellschaftlichen Lebens und der Gesellschaftsordnung abhanden gekommen sind.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.