5. So. nach Pfingsten 2017


Alle Traditionalisten sind sich einig, dass es schwerwiegende Probleme mit Papst und Kirche gibt – wenigstens seit dem Erscheinen von Herrn Bergoglio als „Papst Franziskus“ auf der Bildfläche. Aber nur Wenige gehen den Dingen auf den Grund, besonders auf der theologischen Ebene.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.